Markiert: Buch

Beitragsbild John Niven Alte Freunde 3

{Rezension} John Niven – Alte Freunde

Als ich vor einiger Zeit auf meiner #piratentour im Münchener Hugendubel unterwegs war, stolperte ich über einen neuen Roman von John Niven, der mit bereits aus der Geschichte “Kill Your Friends“, einRoman aus den Untiefen der Musikindustrie, gewürzt mit tiefschwarzem Humor, sehr gut bekannt war.

Beitragsbild Lorenz Stassen Angstmörder 2

{Rezension} Lorenz Stassen – Angstmörder (Buch und Hörbuch)

Ich muss gleich zu Beginn etwas beichten, mir ist was saublödes passiert. Ich habe im Bloggerportal, der Anlaufpunkt für alle Blogger bei der Verlagsgruppe Random House, aus Versehen die Buch- und Hörbuchversion von Lorenz Stassens Buch “Angstmörder” angefordert. In mir keimte damals der Gedanke, eines von beiden wird schon

Beitragsbild Miraculous 0

{Rezension} Miraculous – Die geheime Superheldin (Ebook Version)

Wer Kinder hat, kennt diese Fernsehserie bestimmt. Wie die Überschrift bereits verrät, es geht in dieser Rezension um die Ebook-Version einer Geschichte zu der erfolgreichen Kinderserie “Miraculous Ladybug”. Der Verlag Ars Edition war so nett, mir ein Rezensionsexemplar dieses Buches für meinen Kindle zur Verfügung zu stellen.

Beitragsbild zu "Der Weihnachtosaurus" 2

{Rezension} Tom Fletcher – Der Weihnachtosaurus

In dieser Rezension schreibe ich heute über ein wahres Weihnachtsüberraschungsbuch. Überraschend in jeglicher Hinsicht, denn als ich im #Bloggerportal der Randomhouse Verlagsgruppe über das vorliegende Weihnachtsbuch stolperte, war ich fest davon überzeugt, dass es sich lediglich um ein Bilderbuch handelt und die Kinder schon ihren Spaß damit haben

Beitragsbild Alma Bayer Wildfutter 0

{Rezension} Alma Bayer – Wildfutter

Wildschweine fressen alles… Alma Bayer, das Pseudonym einer Journalistin und Sachbuch-Autorin, lebt im tiefsten Oberbayern und veröffentlichte im August 2017 zusammen mit dem btb Verlag ihren Debüt-Roman “Wildfutter”. Nun ist es natürlich richtig schwer, im hart umkämpften Segment der Regional-Krimis Fuß zu fassen. Schließlich wurden hier schon so einige

Beitragsbild Die Kinder klein 0

{Rezension} Wulf Dorn – Die Kinder

Anfang September hat der Erfolgsautor Wulf Dorn seinen neuen Roman “Die Kinder” veröffentlicht. Der Name Wulf Dorn war mir zwar ein Begriff, gelesen hatte ich bis dato aber noch nichts von ihm. Als ich vor einiger Zeit mal wieder im Bloggerportal der Randomhouse Verlagsgruppe stöberte, stolperte ich über den

Beitragsbild Wie kommt der Sand an den Strand 0

{Rezension} Andrea Gentile – Wie kommt der Sand an den Strand

Anzeige ... Kostenfreies Produkt (was ist das?) Das folgende Buch wurde mir vom Blanvalet Verlag zur Verfügung gestellt. Noch einmal vielen Dank dafür. Dennoch enthält diese Rezension meine eigene Meinung und diese wurde auch durch das Rezensionsexemplar nicht beeinflusst. Dieses Mal schreibe ich mal wieder über ein wahres Überraschungsbuch. Als
Beitragsbild Achim Achilles Klein 0

{Rezension} Achim Achilles – Sehnen lügen nicht

Als ich letztens wieder ein wenig im Bloggerportal nach lohnenswerten neuen Büchern gestöbert habe, fiel mein Blick auf das Buch von Achim Achilles, Sehnen lügen nicht. Irgendwie erinnerte mich das Thema ein wenig an das Buch “Der Weg frisst das Ziel – Die Triathlon-Erlebnisse des Weißen Kenianers” von