Über den Blog „Der Couchpirat“

Der Couchpirat Logo

Ahoi ihr Matrosen und Landratten!

lauschet nun meiner kleinen Piratengeschichte:

In einer lauschigen Sommernacht lag unser Schiff, die „Piratencouch“ in den wilden Gewässern des Echinger Sees, tief im Herzen des Bajuwarischen Landes, vor Anker. Der Kapitän war von Board und machte im fahlen Mondenschein seinen Rundgang um zu prüfen, ob mit dem Schiff und den Matrosen alles in Ordnung war. Die fleißigen Helfer beluden den Kahn mit frischem Wasser und allerhand kulinarischer Köstlichkeiten die man sich nur vorstellen konnte. Eben alles, was das Piratenherz so begehrt.
Als der Kapitän nun so über die Schiffsplanken schlenderte und zufrieden die geplünderten Waren begutachtete, schwappten bei jedem Schritt Wellen über die Rehling und füllten die kleine Schaluppe immer weiter mit bajuwarischem Wasser.

Der Couchpirat

Der Couchpirat

Beim Klabautermann!!!
Der Schwerpunkt des Kahns lag aber auch verdammt tief, ob das vielleicht mit seiner beträchtlichen Leibesfülle zusammenhing? Muss ja wohl, war ja gerade außer dem Kapitän keiner an Board.  Oder vielleicht ja doch die schwere Ladung? Arrr, schließlich wurde ja sehr viel geplündert. Oder gar eine Horde unsichtbarer Kobolde?…

In Erinnerung an vergangene Fressgelage dämmerte es dem Piraten, dass es weder an Kobolden oder an zu schwerer Ladung lag. Die Wahrheit schoss wie ein Blitz in seine von brauner Brause benebelten Gedanken. Schnell keimte der Entschluss, Piratenfutter jeglicher Art muss sofort vom Speiseplan gestrichen werden. Obst und Gemüse und gesunde selbst gekochte Speisen (nebst kleiner Ausrutscher für die Motivation der Matrosen) stehen ab sofort auf dem Peiseplan. Um dies alles für die Nachwelt festzuhalten, wollte er seine Geschichten im Logbuch „Kuechenpirat.com“ niederschreiben.

Das kochen in der Kombüse machte Spaß, die Kilos schmolzen dahin. Das Logbuch entwickelte sich auch gar prächtig. Nur plötzlich wurde der Kapitän sehr traurig und verlor jegliche Motivationn am kochen, der Bewegung und dem schreiben. Somit dümpelte der Kahn einige Zeit im Echinger See und drohte zu versinken.
Der Kapitän wollte über andere Dringe schreiben, nicht nur über Kochrezepte und Kochberichte, schließlich war er vielseitig interessiert und schien zu allem was zu berichten zu haben. Nach langer Zeit des Überlegens musste der Name „Küchenpirat“ verschwinden. Zu sehr beengt fühlte sich der Kapitän in seiner Themenwahl.

„Der Couchpirat“ war geboren und das Logbuch lebte wieder unter neuer Flagge auf. Die „Piratencouch“ hat sich mit seinen heldenhaften Matrosen Jack, Monty, Fuzzi und O’Rilla wieder auf den Weg gemacht, um Abenteuer in den fernen Themenwelten Technik, Freizeit, Haushalt uvm. zu erleben und davon im Logbuch „Der Couchpirat“ zu berichten.

Ich hoffe, dir hat diese kleine Geschichte ein wenig gefallen und ich wünsche dir viel Vergnügen auf couchpirat.de. Und nun hoch das Donnerbräu, wo uns dieses Logbuch auch immer hintreiben wird! Arrr!
Michael, der Couchpirat

Was man noch wissen sollte...

  • Ich bin 40 Jahre jung
  • Im schönen bayerischen Ort Erding geboren
  • Das Schiff „Piratencouch“ liegt In Eching (Landkreis Freising) vor Anker
  • Seit vielen Jahren glücklich an eine tolle Piratenbraut vergeben
  • Pirat-Junior und Piratenmädel paddeln mit im Boot
  • Bekennender Kochmuffel, mit dem Willen das nun endlich doch mal zu ändern
  • Ein Nerd wie er im Buche steht, Technik, Hörspiele, Bücher, Anime, Comics, Spiele… ich mag alles
  • Blogger seit Juni 2015 und muss leider noch sehr viel lernen

Die Technik hinter der "Piratencouch"

Eingesetzte Software

  • WordPress für den Blog
  • Vanilla für das zukünftige Forum
  • Chevereto als Bildergalerie

Eingesetzte Plugins

  • Advanced iFrame Pro
  • BBQ Pro
  • Broken Link Checker
  • CM Table of Contents Pro
  • Contact Form 7
  • Cookie Notice
  • Disqus Conditional Load Pro
  • EWWW Image Optimizer
  • Gonzales
  • Instagram Feed
  • Jetpack
  • Lighthouse
  • Revision Control
  • Shariff Wrapper
  • Table Press
  • Visual Composer
  • WordPress Social Stream
  • WP Media Folder
  • WP Optimize
  • WP Ultimate Recipe Premium
  • WP Piwik
  • WP Speed of Light

Bild- und Tonbearbeitung

  • Corel PaintShop Pro X9
  • Corel Draw X7
  • Corel Photo-Paint X7
  • Ulead Photo Impact X3
  • Sony Vegas Movie Studio HD 13
  • Steinberg Cubase Artist 8.5

Fotografiert wird mit

  • Smartphone OnePlus 3
  • Kleinbildkamera Canon Ixus 50