Eigene Cloud mit NextcloudPi – Teil 6

Beitragsbild NextcloudPi groß
Beitrag ohne Produktplazierung, Einzelteile wurden selbst gekauft. Unterstützung durch * = Partnerlinks (was ist das?)

Bei meinen Versuchen mit dem RaspberryPi Zero und dem Kauf des Festplatten-Kits (siehe Teil 7, alle Teile noch einmal komplett aufgelistet), stolperte ich auf der Western Digital Website auch über das Gehäuse „WD Enclosure Kit for RasPi Zero„, eine recht interessante Lösung für den Zero, in dem der Minicomputer und die Festplatte erstklassig aufgehoben sind.

Dieses Gehäuse möchte ich euch hier noch ein wenig genauer vorstellen.

Übersicht des Projekts

Galerie zum WD Enclusre Kir for RasPi Zero

Besonders interessant macht das Gehäuse der relativ günstige Preis von 21 EUR und der Gegenwert, den man dafür erhält.
Im Western Digital Lieferumfang sind enthalten:

  • 1 Gehäuse – für WD PiDrive und Raspberry Pi Zero
  • 1 Kabel USB microB (abgewinkelt) auf USB A
  • 1 Mini HDMI auf HDMI-Adapter
  • 1 Mikro USB OTG-Hub
  • 1 Mikro USB-Netzkabel
  • 1 USB-Netzteil und USB-Kabel (5 V, 2 A)
  • 4 Kreuzschlitzschrauben
  • 2 Torx-Schrauben
  • 1 Torx-Schraubendreher

Meiner Meinung nach ein recht guter Deal, wenn man dem NextcloudPi (also der Raspberry Pi Zero und dem PiDrive) aus dem ein tolles Gehäuse spendieren möchte.
Ok, man darf jetzt natürlich kein HighEnd-Produkt erwarten, es ist halt doch ziemlich billiger Kunststoff. Aber alleine die beiliegende Verkabelung rechtfertigt den Kauf des WD Enclosure Kits doch durchaus.

Aber genug der Worte. Hier folgen jetzt noch ein paar Bilder, auf denen ihr euch selbst ein Bild vom blau transparenten Gehäuse samt Zubehör machen könnt.

Übersicht des Projekts

Was sind Partnerlinks?

Durch einen Kauf über den bereitgestellten Link werde ich am Umsatz des jeweiligen Werbepartners zu einem geringen Prozentsatz beteiligt. Dies hat für Dich keinerlei negative Auswirkungen auf den Preis und du hilfst der Website couchpirat.de dadurch ein wenig die Serverkosten, Spiele, Hörbücher oder ähnliches Material besser schultern zu können. Der Erlös fließt dabei 1:1 in diese Website ein.
Partnerlinks ermöglichen es zudem auch, dass man auf couchpirat.de getrost ohne Werbeblocker unterwegs sein könnte, da es sonst auch keine weitere nervtötende Werbung gibt. Denn wenn ich etwas selbst nicht leiden kann, dann mute ich es natürlich auch keinem anderen zu.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar