Markiert: Thriller

beitragsbild-kreidemann-couchpirat.de-klein 14

{Rezension} C. J. Tudor – Der Kreidemann

Vor kurzem hatte ich mal wieder ganz viel Glück, ich konnte auf dem Bücherportal Vorablesen.de einen der begehrten Thriller “Der Kreidemann” aus dem Goldmann-Verlag abstauben. Das tollste daran, C.J. Tudors Debut-Roman steht erst ab morgen, dem 29.05.2018, in den Händlerregalen. Daher freut es mich ganz besonders, dass ich

beitragsbild-verfolgung-couchpirat.de-klein 2

{Rezension} David Lagercrantz – Verfolgung (Hörbuch)

Als Stig Larsson, der Erfinder der großartigen Millenium-Trilogie, 2004 völlig unerwartet an einem Herzinfarkt verstarb, hätte wohl keiner daran gedacht, dass sich ein paar Jahre später ein anderer Autor über Larsons Notizbücher hermachen und daraus zwei weitere Bücher im Blomquist/Salander-Universum, darunter das vorliegende Rezensionsexemplar “Verfolgung”, nach dessen Aufzeichnungen

beitragsbild-muenchen-couchpirat.de-klein 0

{Rezension} Robert Harris – München (Hörbuch)

Auch dieses Mal hat mir das Bloggerportal wieder ein sehr interessantes Hörbuch in den Postkasten gelegt. Das Audiobuch “München” des Autors Robert Harris. Von Robert Harris habe ich mittlerweile bereits drei Bücher gelesen, das waren “Imperium”, “Pompeij” (mein Lieblingsbuch des Autors) und “Vaterland”, und war in jedem dieser

beitragsbild-mit-einem-bein-im-grab-couchpirat.de 2

{Rezension} J.A. Konrath – Mit einem Bein im Grab

Den Thriller-Kennern dürfte der Name J.A. Konrath wahrscheinlich ein Begriff sein. Bekanntheit errang er durch Bücher wie “Der Lebkuchenmann” und “Mr. K” (Jack Daniels Reihe), aber auch mit Horrorgeschichten unter dem Pseudonym Jack Kilborn, z.B. “Das Hotel”, konnte er seinen Bekanntheitsgrad steigern. Dank seines oftmals tiefschwarzen Humors sind

Beitragsbild PiratenTalk Podcast 1

PiratenTalk-Podcast #7: #LBM18, ein Fall im Nirgendwo und ein affiger Mörder

Herzlich willkommen zum siebten PiratenTalk-Podcast. In diesem Podcast geht es um um den Thriller von J.D. Barker “The Fourth Monkey”, die drei Fragezeichen und das “Verbrechen im Nichts” und einen Einblick in die Vorbereitungen auf den Besuch der Leipziger Buchmesse am 16. März 2018.

Beitragsbild The Fourth Monkey - Geboren um zu töten 1

{Rezension} J.D. Barker – The Fourth Monkey: Geboren, um zu töten (Buch und Hörbuch)

Thriller-Zeit! Von allen Büchergenres sind mir Thriller eindeutig am liebsten. Diese Anspannung bei gut geschriebenen Vertretern dieser Art, wenn der mysteriöse “Schwarze Mann” mordend durch die Gegend schleicht und den Ermittlern immer wieder ein Schnippchen schlägt. Das ist toll und davon kann ich einfach nicht genug bekommen. Immer

Beitragsbild John Niven Alte Freunde 3

{Rezension} John Niven – Alte Freunde

Als ich vor einiger Zeit auf meiner #piratentour im Münchener Hugendubel unterwegs war, stolperte ich über einen neuen Roman von John Niven, der mit bereits aus der Geschichte “Kill Your Friends“, einRoman aus den Untiefen der Musikindustrie, gewürzt mit tiefschwarzem Humor, sehr gut bekannt war.

Beitragsbild Lorenz Stassen Angstmörder 2

{Rezension} Lorenz Stassen – Angstmörder (Buch und Hörbuch)

Ich muss gleich zu Beginn etwas beichten, mir ist was saublödes passiert. Ich habe im Bloggerportal, der Anlaufpunkt für alle Blogger bei der Verlagsgruppe Random House, aus Versehen die Buch- und Hörbuchversion von Lorenz Stassens Buch “Angstmörder” angefordert. In mir keimte damals der Gedanke, eines von beiden wird schon

Beitragsbild Die Kinder klein 0

{Rezension} Wulf Dorn – Die Kinder

Anfang September hat der Erfolgsautor Wulf Dorn seinen neuen Roman “Die Kinder” veröffentlicht. Der Name Wulf Dorn war mir zwar ein Begriff, gelesen hatte ich bis dato aber noch nichts von ihm. Als ich vor einiger Zeit mal wieder im Bloggerportal der Randomhouse Verlagsgruppe stöberte, stolperte ich über den