Weizenwampe – Das 30-Minuten-Kochbuch

Weizenwampe Banner
Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Goldmann Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank dafür. Diese Rezension gibt dennoch meine eigene Meinung wieder. Diese wurde natürlich durch das Probeexemplar nicht beeinflusst.

Ich schäme mich ein wenig dafür.
Ich habe vor langer Zeit ein Rezensionsexemplar des vorliegenden Buches „Weizenwampe – Das 30-Minuten Kochbuch“ zugeschickt bekommen, dass dann irgendwie während der langen Umbauphase meines Blogs untergegangen ist. Sorry dafür lieber Goldmann-Verlag. Aber es wurde nicht vergessen und nun, da sich das Themengebiet meines Blogs vom Küchen- zum Universalblog gewandelt hat, folgt hier nun die wahrscheinlich letzte reine Kochbuch-Rezension auf diesem Blog.

Wie es nun mal so üblich ist, die Meinung über Diäten oder Lebensweisen sind meist sehr unterschiedlich und werden oftmals kontrovers diskutiert. Gesunde oder ungesunde Lebensmittel, böse Zusatzstoffe oder einfach nur schlechte Angewohnheiten, die individuelle Lebensweise steht oftmals am Pranger und möchte gerne vom einen oder anderen Autoren korrigiert werden.

Einer davon, der in der Vergangenheit für viel Gesprächsstoff sorgte, selbst in unserer Kantine wurde während der Mittagspause bereits rege darüber diskutiert, ist Dr. Med. William Davis. Davis erreichte einen hohen Bekanntheitsgrad mit seinem Buch „Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht„. Dieses Buch hat sich sehr erfolgreich verkauft und da bleibt es natürlich nicht aus, dass man auch irgendwann ein separates Kochbuch zu diesem Thema nachschiebt. 

Darum geht es

Weizenwampe Kochbuch 1
Weizenwampe Kochbuch Cover

„Gesund und schlank – in nur 30 Minuten! Mit seinem SPIEGEL-Bestseller Weizenwampe überzeugte Dr. med. William Davis bereits Millionen Leser von den Vorteilen einer weizenfreien Ernährung. Mit 200 einfachen, alltagstauglichen Blitzgerichten ist es jetzt auch bei Stress oder Zeitmangel möglich, schlechten Essgewohnheiten und Übergewicht den Kampf anzusagen und die köstliche glutenfreie Küche zu genießen.“ (Quelle: Klappentext)

Das Buch

Weizenwampe Kochbuch 2
Weizenwampe Kochbuch Rezepte

Zuerst einmal möchte ich aber etwas zur Aufmachung schreiben. Wie der regelmäßige Leser meines Blogs bestimmt weiß, Haptik bei Büchern ist für mich wichtig. Das Buch gefällt mir sehr gut, es beinhaltet (leider) wenige, dafür aber schön fotografierte Bilder, die Papierqualität ist wirklich top. Auch die Umschlaggestaltung mit dem leicht erhabenen Text wirk recht hochwertig. Kurz gesagt, das Taschenbuch fasst sich super an.

Der Informationsteil ist mit 27 Seiten recht kurz gehalten, aber dennoch informativ. Aber ich denke, die Zielgruppe für dieses Kochbuch werden mit Sicherheit Käufer und Leser des ersten Buches sein. Diese sind dann auch bereits umfassend darüber aufgeklärt, was als Ersatz von Weizenmehl genutzt werden kann. Auch auf Öle und Zuckerersatzstoffe wird im Einführungsteil eingegangen. Wie bereits geschrieben, für Leser des Hauptbuches wird dieser Informationsteil wahrscheinlich kaum neues beinhalten.

Weizenwampe Kochbuch 4
Weizenwampe Kochbuch Rezepte

Der Rezeptteil ist mit 200 Rezepten sehr umfangreich und vielfältig.
Das Kochbuch wird in 5 Abschnitte (Frühstück, Kleine Gerichte und Beilagen, Hauptgerichte, Dessert und Naschideen und Menüs für besondere Anlässe) unterteilt. Man findet hier wirklich sehr abwechslungsreiche Rezeptideen für Pizzen, Suppen, Aufstriche oder Kuchen. Auch dürfen Grunderezepte für Teigwaren nicht fehlen. Allerdings, und das ist wohl der glutenfreien Ernährung geschuldet, sind für das eine oder andere Rezept recht unkonventionelle Zutaten, die es nur im Bioladen oder Reformhaus gibt und damit meist auch recht kostenintensiv sind, benötigt.
In vielen Rezepten werden Nussmehle verwendet. Wer also unter einer Nussallergie leidet, sollte vielleicht einen großen Bogen um einige der Rezepte machen oder den Informationsteil noch einmal zu Rate ziehen. In diesem gibt es einen Abschnitt, der auf diesen Umstand hinweist und Austauschstoffe für Nussmehle aufzeigt.

Weizenwampe Kochbuch 5
Weizenwampe Kochbuch Rückseite

Meine Meinung zum Buch

Als wahrscheinlich letztes reines Kochbuch auf meiner Website ist noch einmal ein ausgezeichneter Vertreter dieser Kategorie an den Start gegangen. Auch wenn man unter Umständen einfach das Gefühl bekommt, dass man aus dem erfolgreichen Titel rund um die Weizenwampe einfach noch ein wenig Profit machen möchte.

Was aber nichts daran ändert, dass mir die Aufmachung des Buches, die Rezepte und Bilder sehr gut gefallen.
Vielleicht sollte ich mich doch mal öfter in die Küche stellen, denn es gibt einige interessante Rezepte, die ich gerne mal nachkochen würde.

Der größte Minuspunkt, der mir aber halt irgendwie überhaupt nicht gefallen mag, sind die wenigen Bilder zu den Rezepten. Wenn ich ein Kochbuch durchsehe, dann entscheide ich oft nach dem jeweiligen Bild zum Gericht. Was allerdings bei 200 Rezepten und nur 32 Bildern etwas schwierig werden dürfte.

Dennoch ist  es ein empfehlenswertes Kochbuch zur Weizenwampe-Reihe und wer sich für glutenfreie Ernährung interessiert, der kann hier bedenkenlos zugreifen. Von mir gibt es 4 von 5 Couchpiraten, allerdings wegen der fehlenden Bilder zu den Rezepten mit einer klaren Tendenz nach unten.

4/5 Couchpiraten
4/5 Couchpiraten

Weitere Informationen

Kostenlose Leseprobe
Kostenlose Leseprobe

Titel: Weizenwampe – Das 30-Minuten Kochbuch
Autoren: Dr. Med. William Davis
Verlag: Goldmann
VerlagsgruppeRandom House
Bezug: Buch bei Amazon kaufen
Erschienen: 14. September 2015
Seiten: 400
Preis: 9,99 EUR empf. VK-Preis
ISBN-10: 3442175445
ISBN-13: 978-3442175444

Alle Bilder und Leseproben mit freundlicher Genehmigung der Random House Verlagsgruppe via Bloggerportal.