Markiert: Rezension

beitragsbild-kreidemann-couchpirat.de-klein 14

{Rezension} C. J. Tudor – Der Kreidemann

Vor kurzem hatte ich mal wieder ganz viel Glück, ich konnte auf dem Bücherportal Vorablesen.de einen der begehrten Thriller “Der Kreidemann” aus dem Goldmann-Verlag abstauben. Das tollste daran, C.J. Tudors Debut-Roman steht erst ab morgen, dem 29.05.2018, in den Händlerregalen. Daher freut es mich ganz besonders, dass ich

beitragsbild-verfolgung-couchpirat.de-klein 2

{Rezension} David Lagercrantz – Verfolgung (Hörbuch)

Als Stig Larsson, der Erfinder der großartigen Millenium-Trilogie, 2004 völlig unerwartet an einem Herzinfarkt verstarb, hätte wohl keiner daran gedacht, dass sich ein paar Jahre später ein anderer Autor über Larsons Notizbücher hermachen und daraus zwei weitere Bücher im Blomquist/Salander-Universum, darunter das vorliegende Rezensionsexemplar “Verfolgung”, nach dessen Aufzeichnungen

angstfresser-horror-pic-00-beitragsbild-klein-couchpirat.de 0

{Rezension} Tanja Hanika – Der Angstfresser

Horror-Zeit! Nach den vielen dicken Büchern der letzten Monate war es wirklich einmal Zeit, mir auch mal ein weniger umfangreiches Buch zu Gemüte zu führen. Da in meiner Twitter-Timeline momentan der Hype um das Buch “Der Angstfresser” von Tanja Hanika tobt, ich Selfpublishern immer gerne eine Chance gebe,

beitragsbild-house-divided-2-couchpirat.de-klein 0

{Rezension} A House Divided 2 – Ein Licht im Dunkeln

Ein Licht im Dunkeln… sind für mich immer wieder Aufrufe über Twitter, wenn Rezensionsexemplare ein neues und gutes Zuhause suchen. So begab es sich, dass ich einem Aufruf von Haiko Hörnig gefolgt bin und einem magischen Comic-Softcover einen sicheren Unterschlupf anbot. Ein paar Wochen später fand der Comic-Band

beitragsbild-mit-einem-bein-im-grab-couchpirat.de 2

{Rezension} J.A. Konrath – Mit einem Bein im Grab

Den Thriller-Kennern dürfte der Name J.A. Konrath wahrscheinlich ein Begriff sein. Bekanntheit errang er durch Bücher wie “Der Lebkuchenmann” und “Mr. K” (Jack Daniels Reihe), aber auch mit Horrorgeschichten unter dem Pseudonym Jack Kilborn, z.B. “Das Hotel”, konnte er seinen Bekanntheitsgrad steigern. Dank seines oftmals tiefschwarzen Humors sind

Beitragsbild Das Dorf der Teufel 2

{Rezension} Die Drei ??? – Das Dorf der Teufel

“Die Fragezeichen bedeuten ungeklärte Geheimnisse, ungelöste Rätsel, spezielle Fragen aller Art.” Wer kennt sie nicht, die Worte mit denen Justus Jonas, Kopf der beliebten drei Detektive, kurz vor Beginn eines Falles die zukünftigen Klienten von ihren Fähigkeiten zu überzeugen versucht. Apropos Überzeugung … ach was für eine gute

Beitragsbild Drei Fragezeichen - Verbrechen im Nichts 0

{Hörspiel} Die Drei ??? – Verbrechen im Nichts (191)

Am 19. Januar war es mal wieder soweit. Wie immer wurde die nächste Folge der drei Fragezeichen von mir vorbestellt und selbstverständlich auch vom Logistiker pünktlich in den Postkasten geworfen. Leider packe ich mittlerweile so manche meiner neuen Hörspiel-CDs mit sehr gemischten Gefühlen aus, die letzte Zeit war

Beitragsbild The Fourth Monkey - Geboren um zu töten 1

{Rezension} J.D. Barker – The Fourth Monkey: Geboren, um zu töten (Buch und Hörbuch)

Thriller-Zeit! Von allen Büchergenres sind mir Thriller eindeutig am liebsten. Diese Anspannung bei gut geschriebenen Vertretern dieser Art, wenn der mysteriöse “Schwarze Mann” mordend durch die Gegend schleicht und den Ermittlern immer wieder ein Schnippchen schlägt. Das ist toll und davon kann ich einfach nicht genug bekommen. Immer

Beitragsbild Batman - Der dunkle Prinz 1 0

{Rezension} Batman – Der dunkle Prinz Teil 1

Fast mein ganzes Leben lang bin ich ein begeisterter Comic-Leser. Damals beschränkte ich mich zwar hauptsächlich auf Comics von Disney und allerhand Superheldencomics (kennt eigentlich noch wer den Superhelden “Wastl“? Der war grandios …), am liebsten Spiderman und Batman.