PiratenTalk-Podcast #2: HörspielTalk „TKKG – Der große Coup“ (Folge 200)

Beitragsbild Podcast

Herzlich willkommen zum zweiten PiratenTalk-Podcast.
In diesem Podcast geht es um eine Jubiläumsfolge einer sehr bekannten Hörspielreihe für Kinder und Jugendliche.
TKKG dürfte ja den meisten Hörspielfreunden ein Begriff sein, in dieser Podcastfolge geht es um die 200. Folge der Reihe.

Den Podcast gibt es am heutigen Sonntag, dem 31.12.2017 vollkommen außerplanmäßig eine Woche früher.
Ich hatte einfach riesen Bock auf die Aufnahme, dadurch habe ich ihn quasi als Sonderpostcast aufgenommen und veröffentlicht. Inhaltlich konfus und nahezu ungescriptet, dafür technisch ein bisschen besser 😀
Aber nun viel Spaß mit dem Piraten-Podcast #2, einen guten Rutsch ins neue Jahr und wir hören uns 2018 wieder!

Der Piratentalk Sendeplan

Der Piratentalk Podcast wird ab dem 07.01.2018 im 14-tägigen Rhythmus immer am Sonntag auf diesem Blog erscheinen.
Die Themen gehen hier von Hörspielen, Hörbüchern, Comics, Bücher, Spiele bis hin zu Nerdkram und was sich Zuhörer so wünschen.

Inhaltsübersicht

00:00 Intro
00:24 Anmoderation
03:10 HörspielTalk „TKKG – Der große Coup“ (Folge 200)
07:31 Spoileralarm
10:10 Spoileralarm Ende
16:50 Abmoderation
18:20 Musik: Der Couchpirat spielt Gitarre… „Double Stop Stomp“ aus dem Gitarrenlehrbuch „Blues You Can Use“

Podcast auf dem Blog

Verfügbar auf...

Der Podcast auf YouTube

Weitere Informationen

Mein Mikrofon-Set: http://amzn.to/2zjzgAh*
Mein Audio-Interface: http://amzn.to/2pjshre*
Mein Aufnahmeprogramm: Cubase Artist 8.5
Mein Videoschnittprogramm: Movie Studio Platinum 13

* = Partner-Links

Was sind Partnerlinks?

Durch einen Kauf über den bereitgestellten Link werde ich am Umsatz des jeweiligen Werbepartners zu einem geringen Prozentsatz beteiligt. Dies hat für Dich keinerlei negative Auswirkungen auf den Preis und du hilfst der Website couchpirat.de dadurch ein wenig die Serverkosten, Spiele, Hörbücher oder ähnliches Material besser schultern zu können. Der Erlös fließt dabei 1:1 in diese Website ein.
Partnerlinks ermöglichen es zudem auch, dass man auf couchpirat.de getrost ohne Werbeblocker unterwegs sein könnte, da es sonst auch keine weitere nervtötende Werbung gibt. Denn wenn ich etwas selbst nicht leiden kann, dann mute ich es natürlich auch keinem anderen zu.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: