Markiert: RasPi

Beitragsbild Raspberry Pi 0

{Tutorial} Wie man den SSH-Server unter Raspbian auf dem Raspberry Pi aktiviert

Der einfachste Zugang zur Kommandozeile des Raspberry Pi ist über eine verschlüsselte Verbindung. Dazu wird mit einer Client-Software, wie zum Beispiel PuTTY oder MobaXterm, per SSH (secure shell), eine gesicherte Fernverbindung zum kleinen Rechner aufgebaut. Bis zur Betriebssystemversion Raspbian „Jessie“ (diese basiert auf Debian 8) war dies auch

Beitragsbild AudioPLEX 0

{Tutorial} Hörspiele im Kinderzimmer mit RasPi und PLEX (1/2)

Oftmals konnte man im Plex-Forum die Frage lesen, wie man denn nur eine einzelne Hörspielstation im Kinderzimmer, ohne Anzeigegerät versteht sich, am besten realisieren könnte. Dazu gab es bereits einige Ansätze, in unserem Haushalt habe ich drei verschiedene Audio-Stationen (ich nenne sie AudioPLEX) realisiert. Jede davon wird mit

Beitragsbild Remoteboard Klein 2

RemotePi Board eingebaut und vorgestellt

Ich bin ja schon ein richtiger Fan des kleinen Einplatinenrechners Raspberry Pi. Das ist ja auch kein großes Wunder, für kleines Geld lässt sich mit dem Rechenknecht einiges bewerkstelligen. In unserer Wohnung leisten drei Raspberry Pis hervorragende Arbeit als so genannte „headless audio- and musicstation“. Das bedeutet nichts

Beitragsbild NextcloudPi 0

{Tutorial} Eigene Cloud mit NextcloudPi – Teil 2

Beitrag ohne Produktplazierung, Einzelteile wurden selbst gekauft. Unterstützung durch * = Partnerlinks (was ist das?) Herzlich willkommen zum verspäteten zweiten Teil meiner kleinen Miniserie "Eigene Cloud mit NextcloudPi". In diesem Teil soll es vorrangig um den Aufbau der Hardware gehen. Leider hat sich bei mir seit dem ersten Serienteil
Beitragsbild NextcloudPi 0

Eigene Cloud mit NextcloudPi – Teil 1

Herzlich Willkomen zur Serie „Eigene Cloud mit NextcloudPi und Raspberry Pi Zero W“. Eine Cloud ist prinzipiell eine feine Sache, einfach die eigenen Dokumente auf einem entfernten Server ablegen und mit nahezu jedem Gerät unterwegs abrufen. Ein weiterer Vorteil der kommerziellen Lösung, jeder größere Cloud-Anbieter kümmert sich vorbildlich um